UEFA Intertoto Cup, Landesmeisterschaften: Runde des UEFA-Pokals 2002/03 weiterspielten. Europapokal der Landesmeister: August 2002 statt. Juli, die Rückspiele am 23. Aufstellungen, Spielerwechsel, Torschützen, Karten und weitere Statistiken zum Champions League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und AC Mailand aus der Saison 2002/2003. 1973/74 | August 2002 statt. Die jeweils Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. In der Gruppenphase galt bei Punktgleichheit zweier Mannschaften folgendes: 20 nationale Meister, deren Länder im UEFA-Ranking von 2002 unter dem 28. 1986/87 | Inter started the season qualifying for the Champions League group phase, but also collected many draws in the league. Aus Griechenland, Russland und der Türkei (Plätze 7–9) war je eine Mannschaft für die Gruppenphase gesetzt und je eine startete in der 3. 1970/71 | 1978/79 | Qualifikationsrunde erstmals in der ersten Runde des UEFA-Pokals 2003/04 weiter spielen durften und somit nicht aus dem Europapokal ausschieden. 1990/91 | Se alt om kampen på bold.dk. Qualifikationsrunde, 7 Meister von europäischen Ligen, die zwischen Platz 10–16 der UEFA-Rankingliste 2002 platziert sind, 3 zweitplatzierte Teams von den Ländern auf den Plätzen 7–9, 5 drittplatzierte Teams von den Ländern 1–6 – da der italienische Tabellendritte AC Mailand gleichzeitig Titelverteidiger aus der Saison 2002/03 war, zog der Verein direkt in die sich anschließende Gruppenphase ein – und 3 viertplatzierte Teams von den Ländern 1–3 wurden hier zusammengelost und spielten wiederum 2 Spiele gegeneinander. Serie A 2003/04: Meister: AC Mailand: Champions League: AC Mailand AS Rom: Champions-League-Qualifikation: Juventus Turin Inter Mailand: UEFA-Pokal: AC Parma Lazio Rom Udinese Calcio: Pokalsieger: Lazio Rom: Relegation ↓ AC Perugia: Absteiger: AC Perugia FC Modena FC Empoli Ancona Calcio: Mannschaften: 18 Spiele: 306 + 2 Relegationsspiele : Tore: 816 (ø 2,66 pro Spiel) … Celtic Glasgow, Inter Mailand, PSV Eindhoven, Galatasaray Istanbul, Panathinaikos Athen, Olympique Marseille, Beşiktaş Istanbul und der FC Brügge qualifizierten sich als Gruppendritte der Gruppenphase der UEFA Champions League 2003/04 für die 3. Siehe Hauptartikel: UEFA Champions League 2002/03/AC Mailand. Schema zum Spiel Inter Mailand - FC Arsenal - kicker. Wales | 1997/98 | (La foto qui sopra mostra il calciatore Inter Milan Thomas Helveg durante la UEFA Champions League 2003/04 partita contro la Arsenal il 17 Settembre 2003.) Aus Deutschland, Frankreich und Griechenland (Plätze 4–6 der UEFA-Fünfjahreswertung) waren ebenfalls zwei Teams für die Gruppenphase gesetzt aber nur je eine Mannschaft startete in der 3. Rang platziert waren, wurden hier zusammengelost und spielten je ein Heim- und ein Auswärtsspiel gegeneinander. Luxemburg | Weißrussland | 2014/15 | Zypern, Liste der Torschützenkönige der UEFA Champions League, Offizielle Webseite zur UEFA Champions League 2003/04, Spieldetails zur Saison 2003/04 auf fussballdaten.de, Europapokals der Landesmeister und der UEFA Champions League, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=UEFA_Champions_League_2003/04&oldid=205419454, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Übersicht AC Mailand - Inter Mailand 0:0 (Champions League 2002/2003, Halbfinale) Türkei | August, die Rückspiele am 27./28. Die UEFA Champions League 2002/03 war die 11. 1970/71 | 2019/20 | Schweiz | Insgesamt nahmen aber wie im Vorjahr 72 Mannschaften aus 48 Mitgliedsverbänden teil, da in dieser Saison keine Mannschaft aus Aserbaidschan antrat. Schema zum Spiel Inter Mailand - FC Arsenal - kicker. Die Hinspiele fanden am 26. Die Saison begann am 16. Frankreich | Schweden | Die Hinspiele fanden am 23./24. 2007/08 | Griechenland | Spielzeit des wichtigsten europäischen Wettbewerbs für Vereinsmannschaften im Fußball unter dieser Bezeichnung und die 49. insgesamt. 1979/80 | Schottland | Es war das zweite Mal nach dem Finale 1997/98 in der Johan-Cruyff-Arena, dass das Endspiel der Champions League in einem Stadion mit schließbarem Dach stattfand. März 2004 statt. 1974/75 | Österreich | With Transfermarkt's Groundhopping tool, you can collect all of your matches in one list and view lots of statistics. For the Italian football club Inter Milan (Football Club Internazionale Milano), the 2002–03 season marked its 94th in existence and its 87th consecutive season in the top flight of Italian football.The team finished second in Serie A and reached the semifinals of the UEFA Champions League. Die 16 Gewinner der 3. Javier ZANETTI - Inter Milan (Internazionale) - UEFA Champions League 2003/04. Belgien | 1996/97 | Belgien | Mazedonien | a memorable match ,, milan was being by two goals ,.,, berlascuni order inzaghi entrance then ,, kaka seedorf turn every thing around Spanien | San Marino | Formations, lineups and stats for Inter Milan vs AC Milan Champions League 2002/2003. Gruppenphase. 2021/22, Kontinentale Pokalwettbewerbe: Armenien | Deutschland | Informationen zum Verein Inter Mailand (Inter Mailand). 1982/83 | Diese Seite wurde zuletzt am 11. 1958/59 | Februar, die Rückspiele am 3. Malta | Qualifikationsrunde. 2009/10 | Die Hinspiele fanden am 31. Slowakei | Am Wettbewerb nahmen wie in der Vorsaison 72 Klubs aus 48 Landesverbänden teil, da Aserbaidschan erneut keinen Vertreter stellte. This is the match sheet of the UEFA Champions League game between Milan AC and FC Internazionale on May 7, 2003. 1964/65 | Champions League 2003/04, Vorrunde, 4. From Wikipedia, the free encyclopedia The 2003 UEFA Champions League Final was a football match that took place at Old Trafford in Manchester, England on 28 May 2003 to decide the winner of the 2002–03 UEFA Champions League. That's exactly what happened at the San Siro on November 25, 2003 and this goal - scored by Thierry Henry - was the highlight of an outstanding Champions League performance. In order to replace him, Alberto Zaccheroni was appointed coach: eventually, Inter came to a bare fourth place. 2017/18 | Die unterlegenen Mannschaften erreichten die erste Runde des UEFA-Pokals. Österreich | Bei der Besetzung der Gruppen gab es aufgrund der veränderten Platzierungen in der UEFA-Fünfjahreswertung gegenüber der Vorsaison geringfügige Änderungen. Champions League | Nordirland | Es war in der Geschichte des Wettbewerbs erst das zweite Mal nach 1999/2000, dass sich im Finale zwei Mannschaften aus einem Land gegenüberstanden. August 2003 statt. Die Drittplatzierten jeder Gruppe durften im UEFA-Pokal 2002/03 weiterspielen. Mai 2004 mit dem Finale in der Arena AufSchalke in Gelsenkirchen, welches der FC Porto mit 3:0 gegen den AS Monaco gewann. 1976/77 | 1968/69 | Das ist der Vorbericht zur Begegnung Milan AC gegen FC Internazionale am May 7, 2003 im Wettbewerb UEFA Champions League Bilanz FC Barcelona - Inter Mailand 3:0 (Champions League 2002/2003, Zwischenrunde Gr. Die Saison begann am 16. 2000/01 | Champions League | Island | Inter started the season qualifying for the Champions League group phase, but also collected many draws in the league. Kroatien | Dänemark | Hier qualifizierten sich dann jeweils die Ersten und Zweiten jeder Gruppe für das Viertelfinale. Live Champions League possible line-ups and team news Tschechien | Russland | Juli, die Rückspiele am 6. 2018/19 | April, die Rückspiele am 22./23. 2019/20 | In diesem Jahr gab es wieder Änderungen im Spielmodus. Christian Vieri was the top goalscorer. Israel | 1966/67 | Recent Most Visited. 1963/64 | Season overview. Für die 1. März, die Rückspiele am 6./7. Die UEFA Champions League 2002/03 war die 11. Qualifikationsrunde. 2003/04 | Informationen über den Inter Mailand aus der Saison Serie A-2003/2004. Qualifikationsrunde. 2012/13 | Mai 2004 statt. 1989/90 | Polen | Champions League: AC Milan - Inter. Americas. Champions League 2003/04, Vorrunde, 5. You know you've done the business when an Italian crowd claps you off at one of European football's most imposing venues. Belgien, Österreich, Russland, Schottland, Tschechien und die Ukraine (Plätze 10–15) entsandten je ein Team in die 2. und je ein Team in die 3. Georgien | La foto qui sopra mostra il calciatore Inter Milan Sabri Lamouchi durante la UEFA Champions League 2003/04 partita contro la Arsenal il 17 Settembre 2003. Lettland | 2021/22, Kontinentale Pokalwettbewerbe: 1978/79 | Litauen | Inter are already lagging behind in Group F and can ill afford to lose more ground when Borussia Dortmund visit Milan. Moldau | What's New. Global. 1987/88 | Zypern, Liste der Torschützenkönige der UEFA Champions League, Offizielle Webseite zur UEFA Champions League 2002/03, Spieldetails zur Saison 2002/03 auf fussballdaten.de, Europapokals der Landesmeister und der UEFA Champions League, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=UEFA_Champions_League_2002/03&oldid=201361651, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Höherer Klubkoeffizient zu Beginn des Wettbewerbs. Albanien | 1999/2000 | Das Finale fand am 28. It was a huge mistake." Die UEFA Champions League 2003/04 war die 12. Europapokal der Landesmeister: Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 9 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Klubs aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung sowie dem Titelverteidiger in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. Inter Mailand . Inter, achieved better results in cups, made a known comeback (3–2) in a match against Sampdoria, scoring all goals in the last six minutes. Griechenland | Das Heimspiel von Galatasaray Istanbul gegen Juventus Turin wurde wegen Terrorgefahr von Istanbul ins Dortmunder Westfalenstadion verlegt.[1]. Inter's campaign in the Champions League, however, resulted in a failure: they didn't manage to pass the group stage, after a historical win over Arsenal (0-3 in Highbury). Rumänien | (858 all games) Back to Top More Pages. … Diese Seite wurde zuletzt am 27. In Italien sah man eine regelrechte Auferstehung von Antonio Contes Inter Mailand gegen Borussia Mönchengladbach. Spieltag 1984/85 | Fabio CANNAVARO - Inter Milan (Internazionale) - UEFA Champions League 2003/04 Gruppo B ARSENAL 0:3 INTERNAZIONALE (0:3) Cruz (21), van der Meyde (24), Martins (41). Gruppenphase waren aus Spanien drei Mannschaften (einschließlich Titelverteidiger Real Madrid) qualifiziert; der vierte spanische Vertreter startete in der 3. Milan register a famous victory on the away goals rule to reach the Champions League final. Inter Milan (Internazionale) Club Career Dates 1995 - 2014; League Debut; Club Career 615 Serie A matches 12 goals. Aus Italien und England waren je zwei Mannschaften qualifiziert und zwei starteten in der 3. Die Hinspiele fanden am 30. 1955/56 | UEFA Champions League 2002/03 Pokalsieger: AC Mailand (6. August 2003 statt. England | Europe. 2014/15 | Luxemburg | 1975/76 | Infos, Statistik und Bilanz zum Spiel Dynamo Kiew - Inter Mailand - kicker Inter 1988/89 | Formations, lineups and stats for AC Milan vs Inter Milan Champions League 2002/2003. The summer of 2004 saw Inter choose a new coach, Roberto Mancini coming from Lazio. 1957/58 | Ungarn | Qualifikationsrunde. Italien | Die Gruppendritten spielte wie gehabt in der 3. 1991/92, UEFA Champions League: Finnland | 1998/99 | Inter Mailand - Alle Spiele, Termine, Daten, Statistiken und News - kicker 2010/11 | Italien | 2005/06 | UEFA-Pokal | Aufstellung Ajax Amsterdam - Inter Mailand 1:2 (Champions League 2002/2003, Vorrunde Gr. * Hugo Almeida (2/-) hat den Verein während der Saison verlassen. Andorra | 1994/95 | Die Hinspiele fanden am 8./9. 2008/09 | Der Gruppenletzte schied aus den europäischen Wettbewerben aus. 1971/72 | Romelu Lukaku scores a 90th-minute equaliser as Inter Milan rescue a point against Borussia Monchengladbach in their opening Champions League group game. What's New. 2134: The referee's assistant signals two minutes of injury time for Inter to conjure another dramatic goal. 1981/82 | Island | "We sat back in the first-half and allowed Milan to attack us, and that was the wrong approach. Mai, die Rückspiele am 13./14. Back to Top View More Information. Formations, lineups and stats for AC Milan vs Inter Milan Champions League 2002/2003. 2016/17 | Weißrussland | 1975/76 | 2001/02 | Ungarn | Georgien | Kasachstan | Die UEFA Champions League 2003/04 war die 12. 2007/08 | Tschechien | 1987/88 | 1961/62 | 2000/01 |